Erlebnisse

Mit der Angelrute in Sloweniens schönste Angelgewässer

    Angeln

    Klassisches Angeln

    Posenangeln

    Die meisten stellen sich unter „Angeln“ einen in Sport- oder Freizeitkluft gehüllten Angler mit langer Angelrute, Hakenschnur und Pose vor. Und damit liegen Sie gar nicht so falsch, schließlich ist das Posenangeln die weltweit meistverbreitete Angeltechnik, die selbst jenen bekannt ist, die noch nie selber geangelt haben. Das Posenangeln ist die ideale Einsteigertechnik. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie dem Angeln in null Komma nichts verfallen sind.

     

    Das Posenangeln

    Die Pose ist das farbenfrohe Bindeglied zwischen Fisch und Angler, das dem Angler signalisiert, dass etwas angebissen hat.

    Immer auf dem richtigen Weg

    Mit der interaktiven Landkarte zu Ihrem perfekten Outdoor-Erlebnis. Stets zur richtigen Zeit am richtigen Ort auf dem richtigen Weg.

    Angeln an der Idrijca

    Angler auf der Mur

    Angeloasen soweit das Auge reicht

    Slowenien ist von zahlreichen Gewässern durchzogen, sodass Sie praktisch überall ein geeignetes Angelfleckchen für sich finden. Die slowenischen Seen sind vor allem bei Freunden des klassischen Angelns beliebt, an den Flüssen kommen hingegen auch Fliegenfischer auf ihre Kosten.

    Angler, die in Prekmurje oder Prlekija, im Nordosten des Landes, unterwegs sind, sollten unbedingt an den Altwassern der Mur und am See Soboško jezero ihr Glück versuchen.

     

    In der slowenischen Steiermark können Sie an der Drau die Seele und den Angelhaken baumeln lassen, während in den Bächen des Pohorje-Gebirges der Ptujer See zum Angeln einlädt. Im Šalek-Tal wird am Škaler See und am Velenjer See geangelt. In Dolenjska erwarten Sie die Flüsse Krka und Kolpa, in Notranjska hingegen der Cerknica-See. In der Umgebung von Ljubljana laden der malerische Fluss Ljubljanica sowie die Seen Šmartinsko jezero und Gradiško jezero zum Angeln ein. Ein interessanter Angelpunkt ist auch der Bloke-See.  Einen guten Fang verspricht Sloweniens längster Fluss, die Save. Im Westen Sloweniens sind die Soča und auch einige kleinere Flüsse beliebte Angelziele. In Gorenjska geht nichts über den Bohinjer See und den Bleder See.

     

    Wir wünschen einen guten Fang!

     

    Geschichten