Golf v Lipici

Erlebnisse

Sehen wir uns auf dem Golfplatz?

    Golf

    Golfer sind bei uns immer herzlich willkommen. Und sie kommen gern zu uns. Da in Slowenien alles in Reichweite ist, können Sie praktisch täglich auf einem anderen Golfplatz den Schläger schwingen. Diese sind in die idyllische Landschaft eingebettet: in der malerischen Alpenwelt, im zentralen Teil des Landes und im Tiefland Ostsloweniens.

    Der älteste Golfplatz Sloweniens.

     

    Top-Golfplätze

    Wohin zum Golfen?

    Bled golf
    Golf Smlednik
    Golf Lipica

    Bled

    Der Golfplatz Bled ist der älteste und größte in Slowenien. Der King‘s Golf Course (Kraljevo igrišče) mit 18 und der Lake Golf Course (Jezersko igrišče) mit 9 Löchern sind sowohl für Golfneulinge als auch für anspruchsvollste Golfer geeignet.

    Ljubljana

    Der Diners CUBO Golf Course liegt zwischen Pirniče und Smlednik, am Fuße der Šmarna gora, nur wenige Kilometer von der slowenischen Hauptstadt Ljubljana entfernt. Der 18-Loch-Golfplatz verfügt über eine 6 km lange und abwechslungsreiche Spielfläche.

    Grad Mokrice

    Der Golfplatz Grad Mokrice, der sich über eine Fläche von 70 ha erstreckt und das gleichnamige Schloss umgibt, bietet 18 Spielfelder. Das fünfte Spielfeld (Par 4) hat eine Länge von 285 m und wird von vielen Golfern als eines der anspruchsvollsten in diesem Teil Europas bezeichnet.

    Lipica

    Eingebettet in die malerische Karstlandschaft, unweit des ältesten Gestüts Europas, liegt der Golfplatz Lipica. Die natürlichen Karst-Besonderheiten verleihen dem Platz eine ganz eigene Schönheit, während das mediterrane Klima dafür sorgt, dass hier das ganze Jahr hindurch gegolft werden kann. Der Platz bietet neun Spielfelder auf 3 km.

    Moravske Toplice

    In Prekmurje, im äußersten Nordosten Sloweniens, können Sie Ihre Golffertigkeiten in unmittelbarer Nähe des Heilbads Moravske Toplice unter Beweis stellen. Der 18-Loch-Golfplatz bietet Driving Range, Chipping- bzw. Pitching-Grün und Putting-Grün.

    Otočec

    Der Golfplatz Otočec liegt im Süden Sloweniens, in unmittelbarer Nähe des berühmten Schlosses Otočec. Auf dem leicht hügeligen Gelände kommen sowohl Amateure als auch Profigolfer auf ihre Kosten. Der Platz bietet 50 ha Spielfläche in einer Gesamtlänge von 6.200 m. Die längste Spielbahn ist 568 Meter lang.

    Ptuj

    Auch in Ptuj wird gern gegolft. Der Golfplatz Ptuj wurde schon mehrfach als bestgepflegter Golfplatz Sloweniens ausgezeichnet.

    Slovenske Konjice

    Der Golfplatz Zlati Grič liegt eingebettet zwischen dem Pohorje-Gebirge und dem Berg Konjiška gora, unweit von Slovenske Konjice. Er bietet neun Spielfelder auf einer Gesamtfläche von 24 ha und hat ein Par von 33.

    Golf gilt als Sport für Genießer und in Slowenien ist bestens dafür gesorgt, dass diese auf Ihre Kosten kommen. Nahezu alle Golfplätze haben neben Golfgenüssen auch ein reiches Kulinarik- und Wellnessangebot. Schon allein das leckere und auf hochwertigen regional bezogenen Produkten basierende Essen und die erstklassigen Weine sind Grund genug, um Slowenien zu besuchen.

    Golfgenuss und Spitzenküche

     

    Viele Möglichkeiten für grandiose Genüsse! Wir sehen uns auf dem Golfplatz!

    Angebote