Erlebnisse

Bikeparks in Slowenien

    Radfahren

    Bikeparks

    Sloweniens Bikeparks bieten zahlreiche Herausforderungen für Mountainbiker, die gern ihre Grenzen austesten.

    In unseren Bikeparks kommen sowohl sturmerprobte Profis als auch weniger erfahrene Adrenalinhungrige auf ihre Kosten. Egal, zu welcher Liga Sie zählen – unvergesslichen Abenteuern in traumhafter Bergatmosphäre steht nichts im Wege.

     

    Unsere Bikeparks liegen in idyllischer Natur, in unmittelbarer Nähe der Ski- bzw. Bergzentren. Bergauf geht es zumeist mit Hilfe von Seilbahn- und Liftanlagen. In den Bikeparks ist immer etwas los. Bei zahlreiche Veranstaltungen und sogar Weltcuprennen kommen hier die besten Downhill-, Enduro- und Cross- Country-Biker zusammen.

    Bikepark Krvavec

    Der Bikepark Krvavec mit seinen abwechslungsreichen Trails bietet adrenalingeladene Erlebnisse hoch über dem Ljubljanaer Becken. Der Zugang ist sowohl per Seilbahn als auch mit dem Auto möglich. Der Bikepark, der in unmittelbarer Nähe der Skipisten liegt, kann 30 km markierter Radwege und Downhilltrails für jeden Geschmack und jede Erfahrungsstufe sein Eigen nennen. Wenn Sie ihre erste Mountainbike-Abfahrt wagen, ist der Radweg Bambino das Richtige für Sie. Der Open Trail Rock’n’Flow wird jenen gefallen, die lange Abfahrten lieben und das Radeln auf abwechslungsreichen Gravity Trails beherrschen.

    Kolesarski park Krvavec

    Bikepark Krvavec

    Bikepark Cerkno

    Der Bikepark Cerkno, wo sowohl Familien mit Kindern als auch sturmerprobte Mountainbiker auf ihre Kosten kommen, liegt im gleichnamigen Skizentrum, neben der Bergstation des Sessellifts Počivalo. Die abwechslungsreichen Strecken in einer Gesamtlänge von 10 km verlaufen teilweise an der Skipiste entlang und teilweise durch den Wald. Im Park finden Sie 7 Radwege: einen leichten Familienradweg, fünf mittelschwere und einen sehr anspruchsvollen. Zur Verfügung stehen auch ein Fahrradservice, ein Fahrradverleih und ein Fahrradteile-Shop. Das Angebot umfasst auch geführte Mountainbike-Ausflüge und Mountainbike-Kurse. Der nahe gelegene Funpark bietet ganztägigen Outdoor-Spaß.

    Kolesarski park Cerkno

    Bikepark Cerkno

    Bikepark Rogla

    Der inmitten der Pohorje-Wälder gelegene Bikepark Rogla hat sechs abwechslungsreiche Wald-Trails unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade (von blau bis schwarz) zu bieten. Sie sind mit Elementen gespickt, die jeder echte Downhill-Rider kennt: Tables, Berms, Drops, Step-ups usw. Der Park kann auch zwei Trails der höchsten Schwierigkeitsgrade (S5 und S6) sein Eigen nennen. Es handelt sich um sog. Super Flows Trails mit zahlreichen Jumps, Drops und schnellen Kurven. Obgleich der Bikepark adrenalingeladene Erlebnisse für extremere Mountainbiker bietet, ist er durchaus auch für Anfänger geeignet. Letztere können sich auf einem eigenen Parcours mit den Grundlagen des Mountainbikings vertraut machen. Sie können sich eine erstklassige Ausrüstung ausleihen und einen erfahrenen Guide anheuern.

    Kolesarski park Rogla

    Bikepark Rogla

    Bikepark Kope

    Der Bikepark Kope liegt im Skigebiet Kope, auf der Strecke Pungart. Er bietet sowohl Profi-Mountainbikern als auch Anfängern, die sich zum ersten Mal an einen mit Hindernissen gespickten Trail wagen, jede Menge Spaß und Adrenalin. Der Park ist für individuelle Freizeitbiker, Gruppen und Familien bestimmt. Genießen Sie eine Abfahrt auf dem ca. 1,6 km langen Flow Line Trail, der zum Teil durch offenes Gelände und zum Teil durch Waldabschnitte führt. Die Pro-Line ist ausschließlich für Profi-Mountainbiker bestimmt. Sie enthält Holzpodeste, Brücken und Sprünge (ca. 12 m), die jeden noch so anspruchsvollen Mountainbike-Enthusiasten zufriedenstellen. Alle Strecken sind durch den Pungart-Sessellift verbunden. Die komplette Ausrüstung kann ausgeliehen werden.

    Kolesarski park Kope

    Bikepark Kope

    Single Trail Park Jamnica

    Die Trails des Single Trail Parks Jamnica, die durch Wälder und über Weiden mit wunderschönen Aussichten führen, bieten sicheren Fahrspaß mit All-Mountain- und Enduro-Bikes. Sie können sich für einen leichten Trail entscheiden, oder einen mit technisch anspruchsvolleren Abschnitten wählen und so Erfahrungen für weitere Abenteuer und längere Touren sammeln. Die Wege sind durch einen Trail verbunden, der speziell für eine leichtere Rückkehr zum Gipfel angelegt wurde. Das Zentrum des Parks bildet das auf Radfahrer spezialisierte Ökohotel Koroš in Jamnica dar. Dass man hier Mountainbiking in seiner besten Form erleben kann, garantieren auch die bergige, von zahlreichen hervorragenden Single Trails durchzogene Umgebung und der nahe gelegene Berg Petzen (Peca), der mit dem längsten Flow Trail Europas aufwartet. Dank der sonnigen Lage dauert die Saison im Single Trail Park Jamnica von April bis zum ersten Schneefall im November.

    Single Trail Park Jamnica

    Single Trail Park Jamnica

    Robidišče Trail Center

    In Robidišče, dem am westlichsten gelegenen Dorf Sloweniens, liegt ein attraktives Trail Center, das zu waghalsigen Abenteuern einlädt. Fünf von Hand angelegte Trails, die oberhalb der smaragdgrünen Gumpen der Nadiža auslaufen, garantieren adrenalingeladene Abfahrten. Hier findet jeder den richtigen Trail für sich – vom jüngsten Mountainbiker oder Anfänger bis hin zum erfahrenen Downhiller.

    Angebote

    Veranstaltungen