Alpenländisches Slowenien

Auf den Ausläufern von Maribor

Alpska Slovenija

    Mariborsko Pohorje

    Die Hochebene Pohorje beginnt sich oberhalb von Maribor zu erheben und ist das Winter- und Sommer-Outdoorzentrum der Region Štajerska

    Wetter

    Heute

    Mariborsko Pohorje

    15°


    • Sat

      18°
    • Sun

      17°
    • Mon

      18°

    Maribor, die zweitgrößte Stadt Sloweniens, ist die Hauptstadt der Region Štajerska (der slowenischen Steiermark) im Nordosten des Landes. Es liegt an der Drau, inmitten der grünen Wälder des Pohorje-Gebirges und malerischer Weinberge. Seit Jahrzehnten ist es der Austragungsort des alpinen Ski-Weltcups. Bis zu den Skipisten oder Ausgangspunkten für Wanderungen kann man ganz einfach mit dem Stadtbus gelangen. In den letzten Jahren erfreut sich das Pohorje-Gebirge auch bei Mountainbikern und Downhill-Fahrern zunehmender Beliebtheit.

     

    Falls Ihnen das Pohorje-Gebirge zu anstrengend ist, können Sie inmitten von Weinbergen auf den umliegenden Hügeln spazieren gehen. Oder Sie flanieren an der Drau entlang, die durch Maribor fließt.

    Die Hauptstadt der slowenischen Steiermark.

    Das grüne Pohorje-Gebirge, die malerische Drau, weintragende Hügel und ein reiches archäologisches Erbe.

    Aktiv auf dem Mariborsko Pohorje

    Das Pohorje-Gebirge ist mit seinen Mountainbike-Strecken und dem Bikepark unter Radsportlern sehr beliebt.  Für Trekking und Straßenradfahren empfiehlt sich der Drau-Radweg. Dasselbe gilt für Wanderungen. Wenn Sie lieber im Mittelgebirge oder in den Ebenen wandern, werden Sie hier viele interessante Wege finden. Auf dem Pohorje kommen auch Paraglider ganz auf ihre Kosten.

     

    Das Skizentrum Pohorje bietet die gesamte erforderliche Infrastruktur für winterliche Vergnügungen im Schnee. Auch für Fans vom Skilanglauf gibt es ein gutes Angebot an Loipen. Eislaufen kann man in der Eislaufhalle Tabor in Maribor.

     

    Die Drau, die durch Maribor fließt, bietet sich für eine Boots-, Kanu- oder Floßfahrt an.

    Angebote