Alpenländisches Slowenien

Lasst das Abenteuer beginnen!

Alpska Slovenija

    Kranjska Gora

    Kranjska Gora wurde durch alpine Skirennen und die Skiflüge in Planica weltweit bekannt.

    Wetter

    Heute

    Kranjska Gora


    • Mon

    • Tue

    • Wed

    Das beliebte Skizentrum Kranjska Gora liegt im Nordwesten des Landes, am Dreiländereck zwischen Slowenien, Österreich und Italien, am Fuße der Julischen Alpen und der Karawanken.

     

    Die Bergkulisse, die Kranjska Gora umgibt, wird einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen, ganz egal, was Sie hier unternehmen und zu welcher Jahreszeit Sie den Ort besuchen werden. Lebhaftes Treiben herrscht im Winter und auch im Sommer, wenn Wanderer, Radfahrer und Fans von Adrenalinabenteuern ganz auf ihre Kosten kommen. In Naturreservat Zelenci bei Podkoren entspringt die Sava Dolinka, einer der beiden Flussläufe der Sava, dem längsten Fluss Sloweniens. Die Sava mit ihren Nebenflüssen ist ideal für zahlreiche Wassersportarten. Lasst das Abenteuer beginnen!

    Kranjska Gora in Bildern.

    Eine malerische Landschaft, die zu jeder Jahreszeit mit grünen Wäldern, mächtigen Bergen und anderen Naturschönheiten begeistert.

    Aktiv in Kranjska Gora

    Wintersporterlebnisse locken. Sie können zwischen Skifahren, Snowboarden, Skilanglauf und sogar Skispringen wählen. In der Umgebung von Kranjska Gora gibt es auch ausgezeichnete kilometerlange Rodelbahnen. Das Tamar-Tal und Mojstrana bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Eisklettern.

     

    Auch in den Sommermonaten ist es nie langweilig. Es gibt eine Vielzahl von Wanderwegen, wo jeder etwas für sich finden kann, ganz egal, ob Sie nur vergnügliche Wanderungen oder richtige Berg- oder Klettertouren machen wollen. Auf ihre Kosten kommen auch Läufer, und zwar jene, die lieber in der Ebene laufen, als auch Anhänger vom Berglaufen. Ein gutes Angebot gibt es auch für richtige Bergsteiger. Auf ihre Kosten kommen sowohl Sportkletterer als auch Liebhaber von geschützten Klettersteigen, den sogenannten Vie Ferrate.

     

    In der Umgebung von Kranjska Gora gibt es unzählige Radwege. Radfahrer, die steile Auf- und Abstiege gewohnt sind, und Mountainbiker können sich im Bikepark austoben. Für die Kleinen gibt es einen Kinder-Bikepark, wo sie ihre ersten Erfahrungen machen können.

     

    Paraglider können vom Startplatz Grpišce und anderen Gipfeln zu einem Flug ins Tal starten. Wenn Sie sich nicht trauen, alleine zu fliegen, dann können Sie im Tandem ins Tal gleiten. Oder Sie machen erste Höhenerfahrungen auf der Zipline.

     

    Zum Angeln geht es an die Sava Dolinka, die entlang der Hauptstraße von Podkoren nach Mojstrana fließt. Mit einem Angelschein können Sie als Fliegenfischer Regenbogenforellen, Bachforellen und Saiblinge fangen.

     

    In Kranjska Gora ist das ganze Jahr hindurch etwas los. Der meiste Trubel herrscht jedoch bei den Weltcuprennen im Ski Alpin und bei den Skiflügen in Planica.