Mit dem Kajak in die Unterwelt der Petzen

    Mit dem Kajak in die Unterwelt

    Im Untergrund der Petzen warten die geheimnisvollen Labyrinthe eines ehemalige Bergwerks darauf, entdeckt zu werden. Und zwar mit Kajaks!

    Sie haben richtig gelesen: In Begleitung ehemaliger Knappen begeben Sie sich nahezu 700 Meter in den Untergrund der Petzen und erkunden mit Kanus die überfluteten Gänge des ehemaligen Bergwerks. Tief unter der Erde erwarten Sie wunderschöne, kristallklare Seen.

     

    Wie alles begann Das Gebiet zwischen der Petzen und der Uršlja gora in der Region Koroška ist schon seit jeher für seine Erzvorkommen bekannt. Im Laufe von drei Jahrhunderten des Bergbaus haben die Bergleute mehr als 800 Kilometer Gänge ausgehoben. Mit der Schließung des Bergwerks Ende des vergangenen Jahrhunderts wurde auch das Pumpen von Grubenwasser eingestellt. Dadurch wurden die unteren Teile der Grube überflutet und so entstanden die zauberhaften unterirdischen Seen. Heute läuft das Wasser frei aus der Grube und die Seen sind zu einer wahren Touristenattraktion geworden.

     

    Das Bergwerk ist heute für Besucher geöffnet. Es kann sowohl mit der Grubenbahn als auch per Rad oder per Kajak ergründet werden.

    Mit Paddeln durch dunkle Tiefen

    Klingt überaus interessant und aufregend, finden Sie nicht?

    Das Kajak-Abenteuer dauert 4 Stunden und zählt zu den einzigartigsten Touristenerlebnissen, die Slowenien zu bieten hat. Mit der Grubenbahn geht es 700 Meter unter die Erde und dann zu Fuß bis zum Wasser, wo Schutzkleidung und Sicherheitsausrüstung warten. Mit Dreierkajaks paddeln die Besucher über das kristallklare, ruhige Wasser und ergründen die unterirdischen Gänge.

     

    Klingt überaus interessant und aufregend, finden Sie nicht?

     

    Bitte reservieren Sie einen Termin, da der Zutritt zur Grube ohne Voranmeldung nicht möglich ist. Kontakt: info@podzemljepece.com
    Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe beträgt 10 Personen. Teilnehmer müssen mindestens 10 Jahre alt und 150 cm groß sein. Da die Temperatur im Bergwerk nur um die 10 °C beträgt, empfiehlt es sich, entsprechende Kleidung und Schuhwerk zu tragen.

    Entdecken Sie eine vollkommen neue Welt